«Wir hatten Glück»: Axenstrasse war nach Felssturz wieder gesperrt

Zwischen Sisikon und Flüelen UR stürzten am Freitagabend rund fünf Kubikmeter Gestein auf die Hauptstrasse. Sie war für Stunden gesperrt....

21 Published By - 20 Minuten | Zentralschweiz - 2019.01.12. 03:44
Share |