Im Schacht vermisster Junge: "Ich glaube an ein kleines Wunder"

Spanien bangt mit der Familie des zweijährigen Julen, der vor drei Tagen beim Spielen in einen mehr als 100 Meter tiefen Brunnen gestürzt ist. Alle Hoffnungen ruhen darauf, dass sich das Kind in einer Luftblase befinden könnte....

37 Published By - Panorama - sueddeutsche.de - 2019.01.16. 17:34
Share |