Eisschnelllauf: Ihle Sechster über 1000 Meter

Eisschnellläufer Nico Ihle hat zum Auftakt des dritten Saisonweltcups im polnischen Tomaszow Mazowiecki ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der Olympia-Achte aus Chemnitz wurde im Sprint über 1000 m in 1:10,719 Minuten guter Sechster. Joel Dufter (Inzell) kam in 1:11,426 Minuten nicht über Rang 14 hinaus. Den Sieg holte sich der überlegene Russe Pawel Kulischnikow mit einem Bahnrekord von 1:09,238 Minut......

13 Published By - freiepresse-sport - 2018.12.07. 18:02
Share |