760 Gefährder im Fokus: BKA-Chef sieht Terrorgefahr noch nicht vorüber

Sechs islamistische Anschläge sollen deutsche Behörden seit 2017 vereitelt haben. Nach Meinung von BKA-Chef Holger Münch ist die Gefahr neuer Anschlage aber nach wie vor vorhanden. Als Risiko bezeichnet der 57-Jährige aus der Haft entlassene Islamisten und Flüchtlinge, die sich radikalisieren....

17 Published By - n-tv.de - Startseite - 2018.12.18. 22:50
Share |